Kategorie

Allgemein

Zwischen Skorpion und Schütze

Ein Beobachtungsbericht von Simon Manger An diesem Abend sollte es endlich soweit sein. Nachdem der letzte Besuch auf der Hohen Geba ohne Beobachtungmöglichkeit ausgegangen war, damals wurden im Frühjahr die Plattformen und der Planetenweg eingeweiht, ergab sich von Samstag auf… Weiterlesen →

Eine winterliche Beobachtungsnacht

Ein Beobachtungsbericht von Simon Manger Nachdem der Wetterbericht für die Rhön sehr gutes Wetter gemeldet hatte, entschloss ich mich auf die Hohe Geba zum beobachten zu fahren. Von Süden her kommend fuhr ich also über die A71 bis Mellrichstadt, um… Weiterlesen →

Unser Sternenhimmel im Juli 2019

Mitten in der Sommerzeit ist’s zur Sonne ganz schön weit Auf unserer Jahresreise um die Sonne wird der Abstand zu unserem Heimatstern am 4. Juli den Maximalwert von 152 Millionen km erreichen – mitten im Sommer der Nordhalbkugel. Auf der… Weiterlesen →

Unser Sternenhimmel im Juni 2019

Unser Nachthimmel im Juni 2019 Im höchsten Punkt der Sonnenbahn                                     fängt jedes Jahr der Sommer an Der Monat Juni hat täglich nur 4 bis 5 Stunden wirklich dunkle Nacht. Das liegt an der Schrägstellung der Erdachse und an der… Weiterlesen →

Hubble Legacy Field – der tiefste Blick ins All

Und das sind wahrhaftig “Big Data”! Man stelle sich vor – Das Teleskop mit Namen Hubble umkreist uns als Satellit weit draußen im Weltraum (wo’s keine sog. Lichtverschmutzung und keine atmosphärischen Trübungen mehr gibt). Diese unsere weitreichendste Seh-Prothese hat insgesamt… Weiterlesen →

Der Rhöner Sternenhimmel im Mai 2019

Am besten lässt der Himmelsdrachen ohne Kunstlicht sichtbar machen      Drache heißt das Sternbild, das sich zwischen Kleinem und Großem Wagen hindurchwindet. Sein Viersterne-Kopf schaut nach Osten zu Wega, dem zweithellsten aller Sterne im Monat Mai. Der hellste ist nämlich… Weiterlesen →

Der Rhöner Sternenhimmel im April 2019

Inmitten aller Sterne wohnt der stille, wunderschöne Mond! Der Mond, unser nächster Nachbar im Weltall, macht sich in den ersten Apriltagen fast unsichtbar, denn Neumond ist am 5.4. Danach wird er zunehmen an Gestalt und Helligkeit und schließlich am Karfreitag, den 19.4…. Weiterlesen →

neuer Vorstand

Verein Sternenpark Rhön e.V. _____________________________________   Protokoll Thema/Zweck der Besprechung: Jährliche Mitgliederversammlung Verein Sternenpark Rhön e. V.     Besprechungsleiter:        Mark Rehm   Protokoll:                          Johannes Heyden Besprechungsdatum:   20.03.2019 Ort: Kiesbergquelle, Hofbieber   Teilnehmer/in: Sabine Frank, Gerd Habersack, Johannes Heyden,… Weiterlesen →

Der Rhöner Sternhimmel im März 2019

Frühlingsboten überall, auch im Himmel – schaut doch mal! Im März-Nachthimmel zeigt sich der Übergang vom Winter in den Frühling. Das strahlende Wintersechseck der Sternbilder Stier, Orion, Zwillinge, Fuhrmann und den beiden Hunden gleitet immer früher nach Westen hinunter. Der… Weiterlesen →

Der Rhöner Sternenhimmel im Februar 2019

Der Blick im Februar ins All zeigt ein Planetenfestival! Im Februar 2019 zeigen sich nach und nach die fünf erdnächsten Planeten. Solche Monate gibt es nicht oft. Hinzu kommt, dass die sog. Ekliptik, die gedachte Linie, entlang der sich unsere… Weiterlesen →

© 2019 Verein Sternenpark Rhön e.V. — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑