Flug zu den Sternen

Foto: Simon Manger | Nikon D750 | ISO 2500 | 15 sek | 132 mm | Blende 4

Eigentlich ist dies ein Wartturm, welcher laut Türsturz auf das Jahr 1588 datiert ist. Gebaut, um aus der Ferne einen Blick auf das Geschehen am Horizont werfen zu können. Aber sieht dieser nicht vielmehr nach einer Rakete aus, welche den Betrachter innerhalb des Turms in den Weltraum befördert? Um das, was eigentlich unerreichbar weit weg erscheint, aus der Nähe sehen zu können? Das Ziel ist schon einmal anvisiert. Es ist das Band unserer Milchstraße, welches zu diesem Zeitpunkt den Zenit steift. Doch der Weg dorthin könnte sich als steinig erweisen – zumindest mit solch einer steinernen Rakete. Wir wünschen dennoch einen guten Flug zu den Sternen!