Wer unsere Webseite regelmäßig besucht, dem ist bestimmt schon unser neues Logo aufgefallen. Nachdem die Weiternutzung des bisherigen Vereinslogos nicht mehr möglich war, musste ein Ersatz für dieses gefunden werden. Das alte Vereinslogo war bekanntlich an das Logo des Sternenpark Rhön anglehnt. Bei der Erstellung des neuen Logos wurde der Verein tatkräftig durch die Grafikerin Bärbel Busch unterstützt. Anhand einer groben Vorlage erstellte sie dem Verein mehrere Designvorschläge, aus denen schließlich der Obige ausgewählt wurde.

Das Logo zeigt eine Gebirgskulisse, welche sich auf die Rhön als Mittelgebirge vulkanischen Ursprungs bezieht. Die drei Berge stehen jeweils für die in der Rhön anzutreffenden Bundesländer Hessen, Bayern und Thüringen. Darüber hinaus ist das Sternbild Kassiopeia zu sehen, welches auch als Himmels-W bekannt ist. Dieses W soll für das Wissen stehen, dass der Verein hinsichtlich der Astronomie, der Volksbildung und des Schutzes der Nacht vermitteln möchte. Ein direkter Bezug zu unseren Vereinszielen also. Des Weiteren erhielt das Logo den Schriftzug “Der Nacht ein Freund”. Hiermit möchten wir den Schutz der Nacht als Vereinsziel hervorheben.