Wer für einen Abend zum Sternegucken in die Rhön fahren möchte, findet dort viele Plätze um sich niederzulassen. Besonders zu erwähnen ist hierbei die Wasserkuppe. Die Verkehrsanbindung ist gut, Parkplätze sind reichlich vorhanden und das Areal selbst ist sehr weitläufig. Des weiteren gibt es in der Rhön viele Wanderparkplätze, die zum Verweilen einladen. Ansonsten kann ihnen das Internet bzw. die Rhön GmbH bei der weiteren Suche weiterhelfen. Bevor sie nun in die Nacht ziehen, empfehlen wir ihnen unsere Tipps und Hinweise zum Sternegucken.

Himmelsschauplatz Nüsttal-Hofaschenbach


Für Wohnmobilisten gibt es in der Rhön eine Reihe von Stellplätzen, von denen aus es ich herrlich in die Sterne blicken lässt. Ebenso gibt es eine handvoll Campingplätze. Bei der Suche nach einem passenden Platz kann ihnen die Rhön GmbH weiterhelfen.


Beobachtungsbereites Teleskop vor aufgebautem Windschutz.

Für alle die den Rhöner Sternenhimmel mit dem Teleskop beobachten möchten, denen können wir die Beobachtungsplattformen auf der Hohen Geba empfehlen. Hier gibt es dazu weitere Informationen.